Labelwin Schnittstellen - Datanorm / Datanorm Web / SHK-Connect

Datanorm

Labelwin verarbeitet die aktuellen Datanorm Versionen 3, 4 und 5. Eingelesen werden Warengruppen, Rabattgruppen, Stammdaten, Preispflegen, Sets und DEL-Werte. Also alle Arten, die in der SHK und Elektro Branche benötigt werden.

Die Erkennung der einzelnen Dateiarten und Versionen erfolgt automatisch. Fehler in der Datanorm Datei werden erkannt, gemeldet und ggf. nicht eingelesen, um Fehlinformationen zu vermeiden.

Umfangreiche Optionen erlauben ein flexibles Einlesen. So können Minuten z.B. mit einem Faktor übernommen oder Langtexte unterdrückt werden. Auf Wunsch wird ein Logbuch und eine Preishistorie mitgeführt.

Selbst erfasste Minuten und feste Verkaufspreise werden getrennt abgespeichert, so dass sie durch das Einlesen der Datanorm nicht überschrieben werden. Natürlich können auch die Minutenwerte der Firma Bürgerle eingelesen werden.

 

Datanorm Web / SHK-Connect

Um das Abholen und Einspielen von Datanorm-Dateien zu erleichtern, unterstützt Labelwin die SHK-Connect Schnittstelle. In Labelwin nennen wird es „Datanorm Web“.

Damit kann in Labelwin auf Knopfdruck eine Liste aller vom Großhändler / Hersteller zur Verfügung gestellten Datanorm Dateien angezeigt werden. Dies betrifft allgemeine Datanorm Dateien, als auch kundenspezifische DatPreis-Dateien, also Datanorm-Dateien mit den aktuellen und individuellen Einkaufspreisen.

Der Anwender kann eine Datanorm Datei aus der Liste auswählen. Diese wird dann automatisch vom Internet Server des Großhändlers / Herstellers heruntergeladen, ggf. ausgepackt, sofern sie als komprimierte ZIP-Datei vorliegt, und eingespielt.

In der in Labelwin angezeigten Liste werden Name und Beschreibung der Datanorm-Dateien angezeigt, als auch das Datum und ob und ggf. wann diese Datei bereits abgeholt und eingelesen wurde.

Mit diesem „Datanorm Web“ Verfahren reduziert sich das bisherige und meist recht umständliche Verfahren auf einen einzigen Schritt.

Früher:

  • Einwählen auf die passwort-geschützte Internet Seite des Großhändlers / Herstellers,
  • Herunterladen per rechten Mausklick und „Speichern als“, inkl. Ablegen auf der lokalen Festplatte
  • Entpacken der ZIP Datei
  • Einlesen in Labelwin

Jetzt, mit Datanorm Web bzw. SHK-Connect

  • Einmaliges Hinterlegen der Zugangsdaten für den Großhändler / Hersteller
  • Aufruf der Datanorm Liste, auswählen der Datei inkl. sofortigen Start des Einlese Vorgangs

SHK-Connect (www.shk-connect.de) ist ein Service der ARGE Neue Medien in Zusammenarbeit mit deutschen SHK-Industrie und SHK-Großhandelsunternehmen. Er wurde in Kooperation mit der DG-Haustechnik (www.dg-haustechnik.de), Dachverband SHK Großhändler, dem BVBS (www.bvbs.de), Bundesverband Bausoftware, und der ITEK (www.itek.de), ein Verein an der UNI Paderborn, der sich seit vielen Jahren mit der elektronischen Kommunikation im Handwerk beschäftigt, entwickelt.

Am SHK Connect Verfahren nehmen immer mehr Großhändler und Hersteller teil, auch wenn sie nicht Mitglied in einem der oben genannten Verbände sind.

Additional information